Gudrun Wagner
Gudrun Wagner

 

 

Kräuter-Spaziergang

 

Erinnern Sie sich: Was wußten die Mütter und Großmütter vergangener Zeiten über Ernährung und über die Apotheke Gottes?

Was wurde in Notzeiten in der Küche verarbeitet?

Gemeinsam wollen wir unser gespeichertes Wissen über diese Themen austauschen bei einem Kräuter-Spaziergang in den Isarauen. Dabei entdecken wir, wie aktuell diese Weisheiten für unsere weitere Gesunderhaltung und Vitalität sind.

Alleine die Brennnessel versorgt uns mit vielerlei Wirkstoffen und stärkt unser Gedächtnis.

So blebt man viele Jahre jung und vital!

Die Natur bietet uns Unterstützung an mit einer Vielzahl von Heilkräutern.

Sobald wir ins Grün gehen treten wir förmlich auf Pflanzen, welche unserer Gesundheit dienen und unsere Zellen mit jugendlicher Kraft versorgen.

 

Termin: 14.Mai 2018; 10.00-12.00 Uhr

Treffpunkt Eisstadion

VHS-Kurs 2042011

 

Lecker und frisch - Wildkräuter aufgetischt

Gesunde Wildkräuterküche

 

Heute verarbeiten wir frisches Grün aus Wiese und Wald und versorgen den Organismus mit frischer Lebenskraft aus den Wildkräutern.

Wußten Sie, dass Wildkräuter ein Vielfaches an Vitaminen und Mineralstoffen beinhalten im Vergleich zu gezüchteten Gemüse? Deshalb fühlt man sich gestärkt und vital nach dem Genuss von Wildkräutern wie z.B Brennnessel. Gleichzeitig hat man Spass und Bewegung beim Sammeln in der Natur.

Es gibt also viele Gründe mit der Natur und den Wildkräutern zu leben und zu kochen.

Auf den Tisch kommen eine Wildkräutersuppe, Grüne Nockerl mit Kräutersoße, verschiedene Brotaufstriche sowie ein Blütendesert.

Gesundheit, die schmeckt und die Lebenskraft erhält.

 

Termin; 17.5.2018; 9.30-12.30 Uhr

VHS-Küche

VHS-Kurs 2041581

 

Die Kraft der Bäume - Baumseminar

 

Man sieht den Wald vor lauter Bäumen nicht.

Diesen Spruch könnte man auch umdrehen, da wir beim spazieren gehen oft die einzelnen Bäume nicht wahrnehmen oder auch nicht erkennen.

Jeder Baum hat seine eigene Ausstrahlung, Wuchsform und Wirkung und in der Baumheilkunde erfährt man Wissenswertes über die Verwendung von Blättern, Rinde, Blüten und Früchten sowie deren Heilwirkung.

Der Hofberg ist ein idealer Park, da wir dort eine Vielzahl unterschiedlicher Baumarten antreffen und kennenlernen können.

 

Termin: 6.Juni, 18.00 – 20.30 Uhr

Treffpunkt: Parkplatz am Hofberg (Spielplatz bzw Burg)

VHS-Kurs 2042012

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gudrun Wagner