Gudrun Wagner
Gudrun Wagner

 

Essig der 4 Räuber

 

Je ein Sträußchen Rosmarin, Salbei, Pfefferminze, Gundermann

2 große Blätter mit Stiel der Engelwurz

1 Liter Apfelessig

 

Die Kräuter klein schneiden, in ein Schraubglas füllen und mit dem Apfelessig übergießen.

In die Sonne oder einen warmen Ort stellen, regelmäßig durchschütteln, mind. 2 Wochen, besser 4 Wochen ziehen lassen, dann abseihen.

 

Bei Ansteckungsgefahr und Infektionskrankheiten teelöffelweise einnehmen, äußerlich zum desinfinzieren und reinigen, auch bei Entzündungen, Eiterungen, Akne...

 

 

Rettich-Sirup

 

 

Laut Volksheilkunde hilft Sirup aus dem schwarzen Rettich hilft gegen Husten, Bronchitis, Keuchhusten, Krampfhusten, Nierenschwäche, Nierensteine

Der Zucker zieht die heilenden Wirkstoffe und die Feuchtigkeit aus dem Rettich herauszieht somit . Der Zucker wird flüssig und enthält die heilkräftigen Stoffe des Rettichs.

Man kann einfach den gesamten Rettich reiben und mit Rohrohrzucker oder Honig in einem Schälchen ansetzen. So bildet sich Sirup, den man nach einigen Stunden abfiltern und nutzen kann.

 

Gesund durch den Winter mit der Naturapotheke

 

Dienstag, 26.Januar 2016 Vortrag

 

Reinigen und entgiften mit der Naturapotheke

 

Dienstag, 23.Februar 2016  Vortrag

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gudrun Wagner